Pollenflug- Frühblüher bis Ende Mai

07.04.2018

Durch die Abwehrfunktion des körpereignen Immunsystems entstehen besonders lästige und typischen Symptome. Die Nase läuft und gibt ein wässriges Sekret ab, Niesanfälle, Juckreiz in der Nase und im Rachen, gelegentlich verstopfte Nasen und brennende Augen stellen sich ein.

Unbehandelt führt eine Allergie häufig im Etagenwechsel zum allergischen Asthma.

Deshalb sollte man etwas dagegen tun. Grundsätzlich gibt es drei verschieden Möglichkeiten:

  1. Hyposensibilisierung, eine Therapie beim Arzt über 3 Jahre
  2. Natürliche Immunstimulantien, wie Akupunktur, Eigenbluttherapie, Homöopathie mit Globuli oder Schüssler Salzen, Nasenduschen, Micronährstoffe mit Krill-ÖL
  3. Richtige Ernährung, die nicht einseitig sein sollte und nicht aus Rohkost bestehen sollte.

Wegen bekannten Kreuzallergien hier die TOP 10 die man meiden sollte:

Äpfel, Kiwi, Kirsche, Pfirsich, Haselnüsse, Paprika, Curry, Sellerie, Karotten, Tomaten

Mehr Infos unter

http://www.apotheken-umschau.de/Allergie

Pollenflugkalender - Jahresübersicht zum Download.

Laden Sie sich den Pollenflugkalender am besten als PDF runter und drucken Sie ihn aus, damit Sie ihn immer im Blick haben und bestens informiert sind.

Pollenflugkalender als PDF downloaden 

LINK: Kreuzallergien Wikipedia.de          
Pollenflug- Vorhersage- Hexal.de
Umschau Allergie 11.9.2014 von J. Guttmann



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Theater-Apotheke

Dr. Helmut Strohmeier e.K.
Apotheker;
Präventionsmanager WIPIG©;
Apotheker für pharmazeutische Technologie;
Apotheker für Offizin-Pharmazie;
Ernährungsberatung, Prävention und Gesundheitsförderung

Ludwigstraße 1 / Ecke Theaterstraße
97070 Würzburg

Rufen Sie uns an:

(0)931 52 888

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: (0)931 16 944

Besuchen Sie uns bei Facebook